Pfortener Schulbote - Ausgabe Oktober 2017

Ein herzlich Willkommen allen Schülern der 1. Klasse

Der Schulförderverein begrüßt alle neuen Schüler an unserer Schule und wünscht euch viel Spaß beim Lernen. Auch wir als Schulförderverein werden euch die nächsten Jahre begleiten. Wir möchten alle Eltern unserer neuen Schüler einladen, sich in unseren Verein einzubringen und damit die Lernbedingungen an unserer Schule zu verbessern.

An unserer Schule tut sich was

Die Eltern der Klasse 1b haben die Sommerferien genutzt, um das Klassenzimmer zu gestalten. Mit viel Liebe und mit nicht weniger Fleiß ist ein fröhliches Wandbild entstanden.

Helfer für Internetauftritt gefunden

In unserer letzten Ausgabe haben wir Hilfe erbeten, um den Internet­auftritt der Schule neu und interessanter zu gestalten. Unser Hilferuf ist nicht ins Leere gegangen. Derzeit wird unser Internetauftritt überarbeitet und aufgefrischt. Bereits heute schon einen großen Dank an Frau Engelhardt, die uns hier tatkräftig unterstützt.

Lesewettbewerb hat Kompetenzen gezeigt

Beim jährlich stattfindenden Vorlesewettbewerb bewiesen die Schüler auch in diesem Jahr, dass sie mit ihren Vorträgen ihre Zuhörer gut unterhalten können. Mit Ehrgeiz, Spaß und Freude wurde dieser Tag für alle ein schönes Erlebnis. Den Siegern stiftete unser Verein kleine Preise.

Förderverein unterstützt mit neuer Technik

Schon lange Zeit fristete ein alter Röhrenfernseher im Speisesaal sein Dasein. Viel sehen konnte auf dem Bildschirm keiner mehr so richtig und auch der DVD-Player hat es nicht mehr gemacht. Was also lag näher als hier Abhilfe zu schaffen. Unser Verein hat sich ein Herz gefasst und die Altgeräte in den wohl verdienten Ruhestand geschickt. Dafür spendierten wir der Schule einen Blu-ray-Player und einen großen Flachbild­fern­seher. Vielen Dank an die Firma TV-Meißner in der Meuselwitzer Straße für die Hilfe bei der Beschaffung und Einrichtung der Technik.

Danke an den Spender der Buntstifte

Wenn die Postfrau klingelt und ein Paket bringt, ist manchmal die Überraschung groß, vor allem, wenn man eigentlich gar nichts bestellt hat. Unser Paket kam aus Leipzig von der Familie Lange. Seit vielen Jahren unterstützt sie aktiv unseren Verein und hat uns dieses Mal mit einer Spende überrascht. Zwei Sätze hochwertiger Buntstifte können wir nun unser Eigen nennen. Den ersten Einsatz haben die Stifte zum Elterntag gehabt. Vielen Dank für die gelungene Überraschung an Familie Lange.

Stiftung Ravensburger hilft bei der Neugestaltung der Toiletten

Noch stehen wir am Anfang eines großen und nicht alltäglichen Projektes. Es geht um nicht mehr oder weniger als die Gestaltung der Schultoiletten. Wie demnächst die Wände der Schultoiletten gestaltet werden können unsere Schüler nicht nur selbst entwerfen, sondern auch noch in die Praxis umsetzen. Ob Zeichnungen an der Wand oder keramische Wandgestaltungselemente - nichts ist unmöglich. Durch die Stiftung Ravensburger Spiele wurden uns 2700 € für diesen Zweck zur Verfügung gestellt. Unterstützen werden uns dabei die Künstler Kathrin Buskies, Sven Schmidt und Annekathrin Schönert. Wir freuen uns schon heute auf die vielfältigen Gestaltungsvorschläge und wünschen allen Schülern viel Spaß beim kreativen Tüfteln.

Noch ein Wort in eigener Sache

Wer uns im Verein unterstützen möchte, ist herzlich willkommen. Einfach in der Schule melden. Möchten Sie nicht Mitglied werden, uns aber trotzdem unterstützen? Auch da freuen wir uns. Wer sein gesammeltes Altpapier in den Papiercontainer einwirft, hilft auch. Der Erlös kommt unserer Vereinsarbeit zu gute.

Für Spenden können Sie auch gerne unsere Bankverbindung bei der Commerzbank nutzen.

Unsere Bankverbindung:  
Kontoinhaber ViSdR Schulförderverein Pfortener Schule
Bank Commerzbank Gera
IBAN IBAN DE80 8304 0000 0202 0303 00