Sehr geehrte Eltern,


aufgrund der aktuellen Ampelphase (GELB) sind die Thüringer Grundschulen dazu angehalten, den Schulalltag in festen Gruppen und mit festen Pädagogen zu gestalten.
Dadurch ist auch die Schulsozialarbeit an der Pfortener Schule nur eingeschränkt nutzbar.
Die Sprechzeiten für Beratungen verändern sich bis auf Weiteres wie folgt und können in der Regel nur telefonisch in Anspruch genommen werden.
Gerne können Sie mich auch per E-Mail, SMS und WhatsApp kontaktieren und ich melde mich schnellstmöglich zurück.


Mit freundlichen Grüßen
Alina Kovalev
(Schulsozialarbeiterin)

Angebot

Für Schüler*innen

  • Unterstützung bei Konflikten in der Klasse, Familie oder im Freundeskreis
  • Beratung bei persönlichen Problemen
  • Hilfe bei Schwierigkeiten in der Schule
  • Projektarbeit mit Klassen und Kleingruppen (zu verschiedenen Themen) zur Förderung sozialer Kompetenzen
  • Unterstützung beim Übergang in eine weiterführende Schule


Für Eltern

  • Beratung zu Schul-, Erziehungs- und Lebensfragen
  • Herstellung von Kontakten zu Beratungsstellen, Fachdiensten u. A. unterstützenden Institutionen
  • Bei Bedarf: Begleitung bei Lehrergesprächen, Elternabenden, Ämtern etc.

Sprechzeiten und Kontakt

Montag bis Donnerstag 12.00 bis 13.30 Uhr

Alina Kovalev
Raum 32
Tel.: 0174/8939204
E-Mail: Schulsozialarbeit-PfortenerSchulenoSpam@web.de


ACHTUNG! - Wenn Sie dieses Angebot nutzen möchten, melden Sie sich aufgrund der Corona-Hygienemaßnahmen zunächst via Telefon (auch WhatsApp möglich) oder E-Mail, um einen Termin zu vereinbaren.