Interkulturelle Kreativwerkstatt

"Interkulturelle Kreativwerkstatt" – Ein Traum, der Wirklichkeit werden soll 

"Träume nicht dein Leben, sondern lebe deine Träume"

Wir sind eine Montessori-orientierte Schule, die zwar äußerlich mit altem Charme angehaucht ist, aber in der sehr viele kreative Köpfe täglich ein- und ausgehen. 

In den vergangenen Jahren kamen immer mehr Schüler zu uns. Die räumlichen Kapazitäten haben ihre Grenze erreicht. Wenn da nicht noch tolle ungenutzte Räumlichkeiten in unserem Keller wären. Früher wurden diese teilweise als Speiseraum der Schule genutzt. Warum sollen sie nicht in Form einer "Interkulturellen Kreativwerkstatt" zu neuem Leben erweckt und mit Inhalt gefüllt werden?

Die Kinder, das Pädagogen-Team sowie die Eltern wünschen sich seit vielen Jahren einen Raum, der für die Förderung von Kindern und zum Anregen von kreativen Tätigkeiten genutzt wird. Die Verbindung zwischen dem Lernen mit zahlreichen Materialien, Erfahrungen sammeln mit allen Sinnen und dem Ausprobieren von Techniken auf künstlerischem Gebiet sollen hier im Vordergrund stehen. 

Deshalb würden wir in der zukünftigen "Interkulturellen Kreativwerkstatt" folgende Träume leben:

  • Begegnungen schaffen
  • Unterstützung bieten durch Nutzung im Sonderpädagogischen Bereich
  • Unterricht in einer kleinen Gruppe für Kinder nichtdeutscher Herkunft
  • Stärken bewusstmachen, die vielleicht bis jetzt noch unentdeckt geblieben sind
  • ein Raum zum Ausprobieren, Entdecken und Forschen - Entstehung mehrerer Keramikzirkel (Kinder, Pädagogen, Eltern…)
  • für Elterngespräche in entspannter Atmosphäre

Ein Antrag zur finanziellen Förderung wurde bereits an das Thüringer Ministerium für Bildung, Jugend und Sport gestellt und alle Beteiligten (Eltern, das Kollegium, die Schüler …) stehen bereits in den Startlöchern. Wir hoffen auf eine baldige Zusage und den damit verbundenen Umbaustart.

Schauen Sie doch immer einmal rein in unsere Werkstatt, um zu sehen, was sich schon getan hat. Wer uns bei dem Vorhaben unterstützen möchte, der kann sich auch gern in unserer Schule melden. Wir würden uns sehr freuen. Die Kontaktdaten finden Sie hier oder direkt über unser Kontaktformular